SUVA konformes Erste-Hilfe-MaterialApotheken

Seit dem 01.01.2017 sind die Erste-Hilfe-Apotheken und das Verbandsmaterial bei der SUVA kostenpflichtig und werden nicht mehr gratis abgegeben. Dies hat zweifellos Konsequenzen für die Budgets der Betriebe. Andererseits ergeben sich aus dieser Umstellung auch Chancen: ist die Auswahl der SUVA doch sehr begrenzt und allgemein gehalten, können wir mit unserem viel umfassenderen Erste-Hilfe-Sortiment effizienter auf die branchenspezifischen Gefahren und Bedürfnisse eingehen.

Wir haben uns also dieser Fragestellung angenommen und für Sie ein ideales Sortiment zusammengestellt, welches auf der Basis der früheren SUVA-Produkte aufbaut, sich aber durch einige Punkte abhebt.

Wir sind der Meinung, dass mittel- und langfristig ein Betrieb mit einzeln eingesiegelten Pflastern, die gut haften, nicht mit der Wunde verkleben und dennoch hautfreundlich sind, kostengünstiger fährt. Andererseits ist es wichtig, dass es je nach Arbeitsbereich auch öl- oder wasserabweisende Produkte gibt und insbesondere für die Lebensmittelindustrie ein breites Sortiment an röntgen- und elektromagnetisch detektierbaren Produkten vorhanden ist.

Dieses Sortiment wird laufend erweitert. Falls Sie etwas nicht finden, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.