Holen Sie sich Ihre kostenlose beste Angebote

Füllen Sie das untenstehende Formular mit den notwendigen Informationen

REDSLIDE verstellbares DIN- Schienensystem
REDSLIDE verstellbares DIN- Schienensystem

Sehr geehrter Besucher,
Wenn Sie den besten Preis für das Produkt oberhalb erhalten möchten, füllen Sie bitte die Felder leer.

Kontakt-Informationen

Weitere Details

* bezeichnet Pflichtfelder
REDSLIDE verstellbares Schienensystem
  • REDSLIDE verstellbares Schienensystem

Verstellbares DIN-Schienensystem getestet nach DIN EN 1789

Ihre Auswahl

430,00 CHF (o. MwSt.) ohne Versandkosten

Optionen

Zubehör

Universalklemme
Universalklemme
235,00 CHF
REDSLIDE Geräteschlitten
REDSLIDE Geräteschlitten
1.240,00 CHF

REDSLIDE verstellbares DIN- Schienensystem für Medizintechnik

Das REDSLIDE System bietet Ergonomie für jeden Mitarbeiter. Sie lassen sich leichtgängig und stufenlos in der Höhe verstellen. Alle geräte sind damit immer in der richtigen Arbeitshöhe. 

Im Vergleich zu anderen Produkten überzeugt REDSLIDE durch seine geschlossene Bauform. Alle Oberflächen lassen sich dadurch sehr einfach und ohne Verletzungsgefahr reinigen und desinfizieren.

Erfolgreich nach DIN EN 1789 erforderten Crashtest bestanden (10g dynamisch) und ist für eine Nutzlast von 30kg je Geräteschlitten ausgelegt. Die integrierte Sicherheitsbremse verhindert selbsttätig ein unkontrolliertes Verrutschen auch beim plötzlichen oder versehentlichen Loslassen der Handgriffe.

Die senkrechten Schienen werden im Abstand von 650 mm parallel montiert. Die Länge kann dabei zwischen 1050 und 1550mm gewählt werden. Ein Schienenpaar bietet je nach Platz für bis zu 3 Geräteschlitten mit je 2 waagerechten Normschienen. Aber auch die platzsparende Montage von mehreren Geräten auf einem Geräteschlitten ist möglich. 

Die senkrechten Schienen haben die Form einer Gerätenormschiene (25x20mm), so dass daran auch direkt Geräte befestigt werden können. Das ist insbesondere für selten benutze oder aus dem Krankenhaus mitgenommene Geräte wichtig, für die keine feste Halterung im Fahrzeug verbaut ist. Die waagerechte Schienen sind ebenfalls als Normprofil ausgeführt und ausserdem im Abstand von 200mm auf dem Geräteschlitten montiert, so dass sie kompatibel zu den sogenannten Hessenhaltungen sind. Mit den REDFIX-Gerätehalterungen lässt sich das REDSLIDE-Schienensystem weiter ausbauen. 

  • Hygienisch
  • Ergonomisch
  • Flexibel
  • Hohe Traglast
  • Sonderlängen möglich
  • Medizingeräte werden mit der Univeralklmme (siehe Zubehör) montiert

In den Längen (Siehe Längen rechts in der Auswahl):

  • 1050 mm (max. 2 Schlitten möglich)
  • 1300 mm (max. 2 Schlitten möglich)
  • 1550 mm (max. 3 Schlitten möglich)

ACHTUNG: Dieser Artikel wir ohne Schlitten geliefert!! Schlitten als Zubehör erhältlich

RS-2-1050

Bewertungen

Klicken Sie hier, um eine Bewertung abzugeben